Bezugsquellennachweis

 

Ein Bezugsquellennachweis ist die Basis für Anfragen und Bestellungen und die Abfragen Wer liefert was? oder Was liefert wer?

 

Sobald Sie eine Bestellung freigeben oder ein Angebot erfassen oder eine Auftragsbestätigung erfassen, speichert die Software sämtliche Referenzdaten im Bezugsquellennachweis - oder auch Artikel-Lieferantenbeziehungen genannt -  für spätere Anfragen und Bestellungen.

 

Jeder Bezugsquellennachweis enthält Bestellnummer, Artikelbezeichnung, Konditionen, Einkaufspreis, Lieferzeit, Nebenkosten, Rabattstaffel und eine monatliche Bestellstatistik und Qualitätsstatistik (Anzahl Bestellungen, Anzahl Lieferungen, Anzahl Beanstandungen) .

 

Jeder Artikel kann beliebig vielen Lieferanten haben.

 

Hier finden Sie detaillierte Informationen über unsere Bestellsoftware.